Bufdis, FSJler und I-Hilfen

An der Traugott-Weise-Schule besteht auch die Möglichkeit den Bundesfreiwilligendienst oder ein freiwilliges soziales Jahr zu absolvieren. Die "Bufdis" und "FSJler" gehören zum Bild der Schule und sorgen im Schulalltag mit ihren vielfältigen Aufgaben und Hilfestellungen oftmals für einen reibungslosen Ablauf. Der Aufgabenbereich erstreckt sich von Botengängen, über Kopieraufträge, Reinigungsaufgaben zu pädagogischer und pflegerischer Arbeit mit den Schüler*innen.

Neben den für alle zuständigen Bufdis und FSJlern arbeiten an der Schule auch etliche Integrationshelfer in der Trägerschaft verschiedenster Organisationen wie dem Behindertenreferat, dem Franz-Sales-Haus, Inclusio, der Lebenshilfe oder den Maltesern. Sie sind ein oder zwei Schüler*innen zugeordnet und unterstützen sie in in ihren Lernprozessen.

In den Klassen arbeiten die Berufsgruppen unter Anleitung durch das Lehrpersonal als Team. Die Klassenteams umfassen so 4 bis zu 6 Personen.

 

Job Angebote

Die Traugott-Weise-Schule verfügt über fünf Plätze für den Bundesfreiwilligendienst und über zwei Plätze für Freiwillige im Sozialen Jahr. In diesem Schuljahr sind die Plätze besetzt. Sollten Sie sich für das kommende Schuljahr  interessieren, kontaktieren Sie bitte die Schule.

Im Bereich der Integrationshilfe gibt es ebenfalls häufig freie Stellen - in diesem Bereich entstehen teilweise auch Bedarfe im laufenden Schuljahr.

Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung
Wüstenhöferstr. 175
45355 Essen
www.traugott-weise-schule.de